Agenda

Stadtteilfeste

1 Juli - 3 August
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
täglich bis 31 August 2017
vistas-desde-la-catedral-ce-vm

Dalt Vila, Can Escandell, Ses Figueretes, Platja d´en Bossa, Cas Serres und Sa Capelleta – so heißen die Stadtteile von Eivissa, deren Feste wichtige Höhepunkte eines jeden Jahres sind.

Am 29. Juni wird in Dalt Vila dem Heiligen Sant Pere mit einem Gottesdienst in der Kirche Santo Domingo gedacht. Danach wird auf dem Platz Plaza de Sa Carrossa ein Markt veranstaltet, auf dem Kunsthandwerk und ibizenkische Spezialitäten feilgeboten werden. Abends finden Volkstanzveranstaltungen am Platz statt.

Auch im Juni wird im Stadtteil Can Escandell gefeiert. Einen Monat später, am 10. Juli feiert der Stadtteil Sa Capelleta den Heiligen Sant Cristòfol. Im August kommen dann die Feste von Platja d´en Bossa und Ses Figueretes an die Reihe.

Das Stadtteilfest in Cas Serres bildet im September den Schlusspunkt dieser Feierlichkeiten.

Im Stadtteil Es Clot organisiert die Nachbarschaftsvereinigung das Veranstaltungsprogramm. Die Feierlichkeiten finden vom 25. bis 29. Juli im Parque de la Paz statt. Ein ganz besonderes Ereignis ist das gemeinschaftliche Freundschaftsessen (cena de la hermandad), zu dem jeder Bewohner etwas beiträgt.

 

 

Details

Beginn:
1 Juli
Ende:
3 August