Bollwerk von Sant Jaume

Ausstellung der Waffen, die die Stadtmauern von Eivissa schützten

Die Bastion von Sant Jaume wurde im Frühjahr 2008 eröffnet. Sie ist an der Ronda Calvi gelegen und hat die Militärtechnologie in der modernen Geschichte, die Veränderungen der Befestigungsanlagen und die Entwicklung der Ballistik der Feuerwaffen zum Thema. Unter anderem werden hier Waffen, Rüstungen und Kanonenmunition ausgestellt, die von den Besuchern auch ausprobiert werden können.

sendMit einem Freund teilen
location
Ronda Calvi, s/n
Dalt Vila
phone
971 392 390
clock
Bis zum 31. März: Dienstag bis Freitag von 10,00 bis 16,30, Samstags und sonntags von 10,00 bis 14,00, Montags und Feiertags geschlossen. Vom 1. April bis 30. Juni und von 1 bis 30 September: Von Dienstag bis Freitag von 10,00 bis 14,00 und 17,00 bis 20,00, Samstags und sonntags von 10,00 bis 14,00, Montags und Feiertags geschlossen. Juli und August: Von Dienstag bis Freitag von 10,00 bis 14,00 und 18,00 bis 21,00, Samstags und sonntags von 10,00 bis 14,00, Montags und Feiertags geschlossen. Eintritt: 2 €, Stundenten und Gruppen 1,50 €, Kinder unter 12 und Senioren unter 65 Jahren frei, Ortsansässige frei. + Info: +34 971 392 390
Karte erweitern
close
navigate
Es liegt auf halbem Weg der Ronda Calvi. Der Zugang erfolgt über das Tor Portal Nou oder wenn man von der Festung herunterkommt, die ganz oben in Dalt Vila liegt.
wheelchair
nichtBarrierefrei