Interpretationszentrum zum System des Mauerbaus

Im August 2007 wurde die zum Museum umgestaltete Bastion von Sant Pere eröffnet, die im nordwestlichen Teil der Befestigungsanlage liegt. Hier wird mit audiovisuellen Medien die Errichtung der Befestigungsmauern erklärt. Die Renaissancebefestigung der Stadt wurde von dem italienischen Ingenieur Giovanni Battista Calvi im Auftrag des Königs Philipp II entworfen. Es wird gezeigt, wie dieses grandiose Bauvorhaben verwirklicht werden konnte, dessen Grundriss sich seit dem 16. Jahrhundert nicht verändert hat.