Familienurlaub

dsc_8354

Ibiza ist der perfekte Ort für einen Familienurlaub. Hier gibt es Strände, Kultur, Freizeit und Events speziell für Kinder.

Die Strände in Eivissa sind zum Beispiel ideal für einen Besuch mit kleinen Kindern, da sie alle einen leichten Zugang zum Meer gewähren und über klares Wasser und alle notwendigen Dienstleistungen verfügen, die man braucht um einen angenehmen Tag mit Baden, Spazierengehen und Spielen zu verbringen.

Im Winter organisiert die Stadt außerdem das Programm „Strände des 21. Jahrhunderts“, bei dem Familien, dank des milden Klimas und der vielen Sonnentage, verschiedene Aktivitäten am Ufer des Meeres genießen können. Es werden zum Beispiel Aktivitäten und Ausflüge organisiert, Yoga, Bastelworkshops für Kinder oder Beschäftigungen mit Clowns…. Die Strände verwandeln sich in einen Treffpunkt für Familien, auch im Herbst, Winter und Frühling.

Die Kleinsten können ebenfalls, mit einem speziell für sie zusammengestellten Angebot, die Kulturstätten besuchen. Es gibt zum Beispiel Besuche mit Theatereinlagen in Dalt Vila oder der Totenstadt Puig des Molins, die im Laufe des Jahres angeboten werden.

Ohne jeden Zweifel wird die ganze Familie Spaß haben, wenn sie sich in Dalt Vila auf eine Reise durch die Geschichte begibt. Zu Ihren schönsten Erinnerungen werden dann die Fotos neben den Kanonen oder die Besuche in interaktiven Räumen, wie bei den Schutzwällen Sant Pere oder Sant Jaume gehören. Die historische Altstadt gehört zum Weltkulturerbe und ist voller faszinierender Orte und Ecken, die die ganze Familie zusammen erkunden kann.

Und auch bei geführten Museumsbesuchen spielen Kinder das ganze Jahr über am Wochenende eine große Rolle. Jeden Samstag- und Sonntagmorgen gibt es ein Familienprogramm im Museo Arte Contemporáneo und im Puguet Museum. Beide Museen bieten verschiedene Aktivitäten, Workshops und Führungen für Familien und Gruppen an, die sich je nach Jahreszeit unterscheiden.

Auf dem Eventkalender stehen Aktivitäten, die man sich nicht entgehen lassen sollte, wie zum Beispiel das Mittelalterfestival, bei dem an die Erklärung zum Weltkulturerbe erinnert wird. Es wird jedes Jahr am zweiten Maiwochenende gefeiert und bietet eine breite Palette an Aktivitäten, die die ganze Familie genießen kann.

In der Weihnachtszeit, zu Karneval, in der Karwoche und zu jeder anderen Jahreszeit, bietet Ibiza ein vielfältiges Programm mit Aktivitäten, die die Kleinsten und die ganze Familie genießen können. In den Monaten März, April und Mai, gibt es zum Beispiel jeden Samstagmorgen Aktivitäten und Workshops für Kinder auf dem Markt Mercat Vell.

Kinder und Familien sind auf Ibiza immer herzlich willkommen und werden hier unterschiedlichste Möglichkeiten finden, um einen traumhaften Urlaub zu verleben. Dabei dürfen Theater, Musik, Sport, Aktivitäten am Strand und ein kulturelles und unterhaltsames Programm natürlich nicht fehlen, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist.