Talamanca

Der Hauptstrand der Stadt befindet sich in der an den Hafen angrenzenden Bucht

Der in der gleichnamigen Bucht gelegen Strand von Talamanca ist mit 900 Metern Länge der größte Strand der Gemeinde Eivissa.

Der Strand zeichnet sich besonders durch die geringe Wassertiefe, den feinen Sand und die windgeschützte Lage aus. Ein Holzsteg, der den breiten Sandstrand entlang führt, lädt zu wunderschönen Spaziergängen ein.

Der Strand bietet eine breite Palette an Freizeitangeboten, Restaurants und Unterkünften, trotzdem sorgt seine Länge dafür, dass während des ganzen Jahres eine ruhige Atmosphäre herrscht.

Rauchfreier Strand in Eivissa

Für alle, die einen Strand suchen, an dem sie weder von Zigaretten oder anderem Rauch belästigt werden, hat der Stadtrat von Eivissa zwei rauchfreie Zonen in Talamanca geschaffen. Der erste rauchfreie Bereich befindet sich zwischen dem Hotel Ses Figueres und dem Hotel Simbad.

Der zweite Badebereich, an dem es verboten ist, zu rauchen fängt neben dem Schwimmbad des Hotels Simbad an und geht bis zu dem Punkt, an dem eine Palme mit sechs Ästen zu sehen ist.

sendMit einem Freund teilen
Karte erweitern
close
navigate
Um an den Strand von Talamanca zu gelangen, muss man sich auf die andere Seite des Hafens begeben, in entgegengesetzter Richtung der Altstadt. Sobald man an den Kreisverkehr „rotonda de los podencos“ gelangt, kann man jede der Parallelstraßen (den Passeig de Joan carkes I oder die Avenguda 8 d‘Agost) der Marina nehmen. Beide führen zu einem Kreisverkehr, über den man an den Strand von Talamanca gelangt.
wheelchair
Barrierefrei