Ajuntament d'Eivissa
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Feierlichkeiten zu Ehren der Heiligen Carmen

16 Juli

Die Pityusen (die Inseln Ibiza und Formentera) gedenken jedes Jahr am 16. Juli mit einer Reihe von Veranstaltungen, Gottesdiensten und Prozessionen zu See und an Land der Heiligen Carmen, der Schutzheiligen der Seefahrer. Die Feierlichkeiten beginnen mit der Glockenmesse (Misa de Campanas), die vom Bischof von Eivissa und Formentera gehalten wird. Danach wird die Heilige Carmen auf ein Fischerboot gebracht, das gefolgt von Dutzenden von Schiffen ausläuft.

Auf dem offenen Meer wird eine Lorbeerkrone als Gabe für die Heilige ins Wasser geworfen. Zurück im Hafen beginnt die Prozession zu Lande, die an der Kirche von Sant Elm endet, wo die städtische Musikkapelle und der Chor der Stadt Eivissa die Prozession mit einer traditionellen Seefahrersalve empfängt.

Details

Datum:
16 Juli
Veranstaltungskategorien:
,
up