25.04.2019

Auf der Plaza de Es Martell findet der 4. Wettbewerb: Reis a la Marinera Peix Nostrum statt

Am kommenden Samstag, dem 4. Mai, findet auf der Plaza de Es Martell im Hafen von Ibiza der 4. Wettbewerb: Reis a la Marinera Peix Nostrum statt, an dem zahlreiche Gruppen aus Hobbyköchen teilnehmen. Gleichzeitig wird am Tage der Veranstaltung auch eine neue Auflage von ‘Feim Barri Feim Mar’ organisiert. Man kann sich bereits anmelden.

Bei diesem Wettbewerb müssen die Teilnehmer ihre Version dieses traditionellen Gerichts präsentieren, bei dem die von der ibizenkischen Flotte gefischten Fische und Meeresfrüchte, die das Etikett Peix Nostrum tragen, gemeinsam mit dem beliebten Getreide die Hauptzutaten darstellen. Für viele Teilnehmer ist dieses Event bereits ein fester Termin im Kalender, denn bei jeder Auflage nahmen mehr als 12 Teams aus über 250 Personen teil.

Alle angemeldeten Teilnehmer werden Ihre Rezepte ab 12 Uhr in dem für sie vorbereiteten Bereich auf der Plaza de Es Martell zubereiten.

Der Wettbewerb, den die Stadtverwaltung von Eivissa organisiert, wird auch vom Hafen Ports de Balears, von Peix Nostrum, den Laienbruderschaften der Fischer von Ibiza und Sant Antoni, dem Jachtclub Club Náutico Ibiza, und den Häfen Ibiza Magna und Sovren unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.