08.11.2016

Ibiza auf der World Travel Market

Der Bürgermeister von Ibiza, Rafa Ruiz, und die ibizenkische Stadträtin für Tourismus, Gloria Corra, haben am Eröffnungstag der internationalen Tourismusmesse in London (WTM) teilgenommen, um dem britischen Markt die Aktivitäten und touristischen Angebote der Gemeinde außerhalb der Saison vorzustellen.

Am ibizenkischen Stand, der vom Inselrat organisiert wurde, wurden die Präsidentin der balearischen Regierung, Francina Armengol, sowie der Vizepräsident, Biel Barceló, empfangen.

Im Laufe des Tages fanden mehrere Treffen mit Reiseveranstaltern, Unternehmern, Verantwortlichen für spezialisierte Publikationen und Bloggern statt,die ihr Interesse an den Angeboten zum Weltkulturerbe der Gemeinde außerhalb der Hauptsaisonbekundeten.

wtm-el-alcalde-y-gloria-corral

Außerdemkonntemit der Staatssekretärin für Tourismus, Isabel Borrego, ein zwanglosesGespräch geführt werden, die bestätigte, dass es in Kürze Neuigkeiten zum Parador- ein staatliches Hotel, meist an kulturell bedeutenden Orten- auf Ibiza geben werde.
Die Stadtverwaltung von Ibiza engagiert sich sehr,um für die Stadt außerhalb der Hauptsaison zu werben,indem sie das breite Angebot an Welterbe, Kultur und Gastronomie der Gemeinde promoten, das es das ganze Jahr über gibt.

isabel-borrego-en-la-wtm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.