23.11.2016

7. Straßenrennen Carrera Popular Eivissa Patrimonio de la Humanidad

Die Stadtverwaltung von Eivissa hat mit technischer Unterstützung vom Club Atletisme Pitiús, das siebte 10 km lange Straßenrennen „Eivissa Patrimonio de la Humanidad“ organisiert, das am 10. Dezember stattfinden wird.

Auch in diesem Jahr unterschiedet sich die Laufstrecke nicht sehr von der der vergangenen Jahre, nur der Start- und der Zielpunkt haben sich geändert, denn sie befinden sich in diesem Jahr auf dem Paseo Juan Carlos I, da am Paseo de Vara de Rey Bauarbeiten zur Einrichtung einer Fußgängerzone stattfinden.

Eine weitere Neuerung ist, dass der Lauf an einem Samstag stattfindet. Dadurch soll die Teilnahme von Athleten gefördert werden, die nicht von der Insel stammen.

Für den Sportminister der Stadtverwaltung von Eivissa, Agustín Perea, ist dieses Rennen etwas ganz Besonderes, da das gesamte Gebiet der Stadt abgelaufen wird, das zum Weltkulturerbe gehört, und mit dieser der nun schon siebten Auflage des Rennens hat dieser Termin im Kalender der Sportveranstaltungen der Insel nun auch einen festen Platz.

cursa-patrimoni-de-la-humanidad-post

Es wurden drei verschiedene Strecken geplant, die für die unterschiedlichen Kategorien geeignet sind:

1. Lauf: Kleinste, Neueinsteiger und Sonderkategorie (600 m): Start: 16:00 Uhr

1 markierte Strecke auf dem Paseo Juan Carlos I (Start und Ziel befinden sich an demselben Punkt am Ende des Paseo)

2. Lauf: Kinder und Anfänger (1500 m): Start: 16:15 Uhr

1 markierte Strecke auf dem Paseo Juan Carlos I (Start und Ziel befinden sich an demselben Punkt am Ende des Paseo)

3. Lauf: alle anderen Kategorien (10 km = 2 Runden a 5000 m): Start: 16:30 Uhr

Gestartet wird am Ende des Paseo Juan Carlos I in Richtung Eivissa, Av. Santa Eulalia, Av. Bartolomé de Roselló, Av. Ignasi Wallis, C. Joan Xicó, Portal Nou, Plaza del Sol, C. Sant Antoni, C. de la Santa Cruz, Plaza de Vila, Portal de ses Taules, Plaza de la Constitución, C. Josep Verdera, C. de la Virgen (über die Treppe nach unten), Plaza de Sa Riba, C. Andenes, Av. Santa Eulalia, Paseo Juan Carlos I, (Schleife für den Start der 2. Runde) Wende über die C. de Jaume II, Av. 8 d’Agost, (Start der zweiten Runde) Av. Santa Eulalia, Av. Bartomeu de Rosselló, Av. Ignasi Wallis, C. Joan Xicó, Portal Nou, Plaza del Sol, C. Sant Antoni, C. de la Santa Cruz, Plaza de Vila, Portal de ses Taules, Plaza de la Constitución, C. Josep Verdera, C. de la Virgen (über die Treppe nach unten), Plaza de Sa Riba, C. Andenes, Av. Santa Eulalia, Paseo Juan Carlos I und Ankunft an der Ziellinie auf dem Paseo Juan Carlos I (am selben Punkt, von dem auch gestartet wurde).

Einschreibung:

Die Einschreibung findet ausschließlich und unbedingt über die Internetseite von Elitechip (www.elitechip.net) statt, und zwar bis 21:00 Uhr am Donnerstag vor dem Rennen.

Der Preis für die Einschreibung zum 10-km-Lauf beträgt 10 €. Die anderen kürzeren Rennen sind kostenlos. Die Startnummern werden am Freitag, den 9. Dezember von 19:00 bis 21:00 Uhr im städtischen Sportzentrum Patronato Municipal de Deportes de Eivissa (Schwimmbad Can Misses) vergeben und am Samstag den 10. Dezember von 9:00 bis 11:00 Uhr im städtischen Sportzentrum Patronato Municipal de Deportes de Eivissa (Schwimmbad Can Misses) und ab 15:30 Uhr vor dem Start des Rennens im Startbereich auf dem Paseo Juan Carlos I.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.