05.12.2020

Video zur Sensibilisierung für den Wert der Posidonia für die Umwelt

Die Gemeindeverwaltung von Eivissa hat über die Stadtratsämter für Tourismus und Umwelt ein Video zur Sensibilisierung für den außerordentlichen Wert der Posidonia für die Umwelt verbreitet, weil es erforderlich ist, diesen großen Meeresschatz der Balearen zu schützen.

Aus diesem Grund hat die Stadtverwaltung von Eivissa die Berufstaucher der Insel gebeten, die die Neptunwiesen gut kennen, sich an dieser Werbekampagne zu beteiligen und ihr Wissen und auch ihren großen Respekt vor dem Meeresgrund weiterzugeben. „Für uns ist es sehr wichtig, dass sie an der Verbreitung spektakulärer Bilder der Neptunwiesen mitwirken, die dazu beitragen, diese besser bekannt zu machen. Unser Ziel ist es, dass immer mehr Menschen zu Beschützern der Neptunwiesen werden“, fügte die Stadträtin hinzu.

PREISE DES FOTOGRAFIEWETTBEWERBS „VIU LA POSIDONIA“

Wettbewerb und Preise „Viu la Posidònia“

1.-Erster Preis:

2-Zweiter Preis

3.-Dritter Preis:

4.-Sonderpreis der Jury:

 

Erleben Sie Posidonia 2020

GASTRONOMIE

Die Seegraswiesen stehen auch im Mittelpunkt der 16 Restaurants der Gemeinde, die sehr vielfaltige Angebote für jedes Publikum anbieten, um das einzigartige Úkosystem der Seegraswiesen sichtbar zu machen, in denen eine groBe Vielzahl von Arten leben. Diese lnitiative wird von der Berufsvereinigung der Fischer von Eivissa und dem Gütezeichen ‚Peix Nostrum‘ unterstützt, die mit ihrer Arbeit die ausgezeichnete Oualitát der Fische unterstreichen.

Das Neptungras ist seit 1999 Welterbe und erfüllt wichtige Zwecke:
– Es erhält das kristallklare Wasser
– Es stellt für zahlreiche Spezies ihren Brut- und Lebensraum dar
– Es schützt den Sand der Strände
– Es reduziert die Küstenerosion
– Das Neptungras ist eine essenzielle Sauerstoffquelle für die Erde und sein Schutz ist entscheidend, um den Klimawandel abzuschwächen.
Außerdem ist das Neptungras durch die Habitatrichtlinie der EU als „prioritärer Habitat“ klassifiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.