Der traditionelle Obst- und Gemüsemarkt

Mit seiner Form eines kleinen, griechischen Tempels erhebt sich der Markt Mercat Vell gegenüber des Tors Ses Taules, dem Hauptzugang zu den Mauern, inmitten des Stadtteils La Marina. Er nimmt das Zentrum des Platzes Plaça de la Constitució ein, wo sich schon in früheren Zeiten die Bauern trafen, um das Obst und Gemüse ihrer Felder anzubieten.

Heute beherbergt dieser kleine Markt mehrere Stände mit den gleichen Produkten. Das Gebäude wurde 1873 von Jaume Riera errichtet, einem Bauträger der Insel. Es ist von Terrassen, Geschäften und Cafés umgeben und es herrscht das ganze Jahr über ein tolles Ambiente.